Akupunktur - gesund-auf-4-beinen.de

Sie sind hier: Home » Therapie- verfahren » Akupunktur

TCM/Akupunktur

Die Akupunktur ist neben anderen Konzepten eine Säule der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Dieser Bereich der Medizin stellt ein hochkomplexes System mit einem eigenständigen Konzept von Gesundheit und Krankheit dar. 

Um die Funktionsweise der Akupunktur zu verstehen ist es wichtig die chinesische Sichtweise der Medizin zu kennen und das westliche Denken zu vernachlässigen. Aus chinesischer Sicht fließt die Lebensenergie, das sogenannte Qi, in definierten Bahnen (Meridianen) den Körper entlang. Desweiteren gibt es zwei wichtige gegensätzliche Kräfte im Körper, Yin und Yang. Befinden sich beide im Gleichgewicht, so ist der Organismus gesund. Ein Ungleichgewicht von Yin und Yang kann zunächst zu Störungen und schließlich zur Krankheit führen.

Durch Reizungen bestimmter Punkte auf den Meridianen kann das Gleichgewicht, der Energiefluß und damit die Gesundheit wiederhergestellt werden. Man führt diese Stimulation der Akupunkturpunkte entweder mit Nadeln, oder auch mit Wärme (Moxibustion) oder mit sanftem Druck (Akupressur) durch.

Die Akupunktur hat sich in den letzten Jahren immer mehr als sehr effiziente und vor allem nebenwirkungsarme Therapie etabliert. Grundsätzlich umfassen die Anwendungsgebiete der Akupunktur alle Bereiche der Medizin.

Einige Indikationsbeispiele sind:

- Erkrankungen des Bewegungsapparates

- Stoffwechselstörungen

- Atemwegsbeschwerden

- Allergien

- neurologische Störungen


 
 
Counter